Mobile Tierheilpraxis Elbers

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.
Das Wohlergehen und die Gesunderhaltung Ihres Tieres stehen für mich als Tierheilpraktikerin an erster Stelle.

Wichtiges über Tierheilpraktiker

Ein Tierheilpraktiker (THP) impft nicht, verwendet keine verschreibungspflichtigen Arzneimittel wie z. B. Cortison und Antibiotika, er narkotisiert nicht und er euthanasiert nicht.

Weiterhin unterliegt der Tierheilpraktiker dem Arzneimittel-, dem Tierseuchen- und dem Tierschutzgesetz. Die Naturheilkunde versteht sich als eine Ergänzung zur Schulmedizin und nicht nur als Alternative.

Die WHO formuliert den Begriff Gesundheit wie folgt:
Gesundheit ist der Zustand vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.

tierheilpraxis-elbers_01

Es ist nicht „nur ein Tier“. Es ist ein Herz, das schlägt. Eine Seele, die fühlt, und ein Leben, das Leben will.

Der Besuch beim Tierheilpraktiker kann den Tierarzt nicht ersetzen, ihn aber sehr gut ergänzen.

Nach oben scrollen